Leipzig ist Fahrradstadt und das nicht nur ab den warmen Sommertagen. Gerade die Studierenden wollen auch im Winter nicht auf die Mobilität mit dem Drahtesel verzichten. Das bedeutet, ab jetzt sollten alle Verkehrsteilnehmer besondere Rücksicht aufeinander nehmen. Schlechte Sichtverhältnisse, Kälte und Glätte können für ungemütliche Fahrten sorgen. Der Beitrag der Universität Leipzig befragt Studenten, ob sie sich auch im Winter auf ihr Zweirad schwingen. Es werden Tipps gegeben, wie die zähen Radler gut durch den Winter kommen und die Frage beantwortet, wie man sein Fahrrad für den Winter wetterfest machen kann.

Ein Beitrag von Katja Eichler und Charmaine Voigt, Universität Leipzig, 2011.

Magazin: Universität Leipzig
Eingestellt: 29.01.2015
November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
3
4
5
6
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3