Get the Flash Player to see this content.

Vorher Zehennägel schneiden, um die anderen nicht zu verletzen, ist die einzige Voraussetzung für den Selbstverteidigungskurs an der BTU Cottbus, erklärt Trainer Daniel. Aus den verschiedensten Kampfsportarten lehrt er den Teilnehmern Techniken, die sie dann auch in realen Situationen anwenden können. Bereits mit einfachen Mitteln kann sich jeder auf gefährliche Alltagssituationen vorbreiten, denn oftmals reicht die genaue Beobachtung der Situation oder ein einfaches Ausweichen vor dem Angreifer aus.

Ein Beitrag von CampusTV der BTU Cottbus.

 

Magazin: Campus TV Cottbus
Eingestellt: 20.11.2012
August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3