Get the Flash Player to see this content.

Bereits in den 80er Jahren von David Belle und seinen Freunden erfunden, setzte sich die Outdoor-Sportart „Parkour“ hierzulande erst um die Jahrtausendwende durch. Weitläufig bekannt wurde der Extremsport durch den 2001 erschienenen Kinofilm Yamakasi. Der besondere Anspruch dieser noch recht jungen Sportart begründet sich in den Anforderungen, die an Körper und Geist gestellt werden. Oberste Priorität ist hierbei, sich seiner Umwelt voll und ganz bewusst zu werden. Um Hindernisse zu überwinden, trainieren sich Parkour-Sportler in Balance und Genauigkeit.

Ein Beitrag von Campus TV der BTU Cottbus.

Redaktion: Daniel Oehmchen, Robby Nachtigall
Weiterhin beteiligt: Frank Braumann, Cindy Stephan
Musik: I am this – See of something

Magazin: Campus TV Cottbus
Hochschule: BTU Cottbus
Jahr: 2012
Eingestellt: 26.05.2012
November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
3
4
5
6
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3