Get the Flash Player to see this content.

Seit 2007 schweißen und schrauben Studenten des BTU Motorsport EV in ihrer Freizeit an schnellen Flitzern und sammeln so ganz nebenbei Praxiserfahrung. Der Verein hat mittlerweile seinen dritten Rennwagen in Handarbeit fertig gestellt und blickt stolz nach langer und harter Arbeit auf sein Werk. Neben der Konstruktion werden auch viele Teile von den Mitgliedern selbst gefertigt und schließlich eingebaut, bis der fertige Rennwagen nach ungefähr einem Jahr erprobt werden kann. Als Teilnehmer des Formula Student, einem internationalen Konstruktionswettbewerb für Studenten, können die Mitglieder des BTU Motorsport EV ihr Fahrzeug testen.

Ein Beitrag von CampusTV der BTU Cottbus.

 

Magazin: Campus TV Cottbus
Eingestellt: 21.11.2012
Juni 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2