Get the Flash Player to see this content.

Wer auf erneuerbare Energie setzt, schafft Sicherheit für die kommenden Generationen. Mit dem innovativen Projekt „Grüner Lausitzring“ stellt der EuroSpeedway eindrucksvoll unter Beweis, dass Umweltschutz und Motorsport durchaus vereinbar sind. Ziel ist es, die Rennstrecke autark mit der benötigten Energie zu versorgen. Dafür sorgen unter anderem Windräder, Biogas und Photovoltaik. Derzeit existieren Überlegungen für neue Antriebstechnologien. Hierfür wurden beispielsweise Solar-Tankstellen für Elektrofahrzeuge installiert – Verbrennungsmotoren adé!

Ein Beitrag von Campus TV der BTU Cottbus.

Redaktion und Schnitt: Timo Uzelino, Simon Hagenmaier
Kamera: Timo Uzelino, Simon Hagenmaier, Louis Püschel
Sprecher: Timo Uzelino

Magazin: Campus TV Cottbus
Jahr: 2012
Eingestellt: 19.06.2012
August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3