Der Kurzfilm zeigt Trennungsszenen eines jungen Pärchens in der gemeinsamen Wohnung. Der Grund für das Beziehungsaus ist die Hilflosigkeit ihrerseits und seine chaotische Lebenseinstellung.


Der künstlerisch hochwertige Film arbeitet die alltäglichen Beziehungsfragen auf. Reichen allein Gefühle und eine schöne gemeinsame Vergangenheit als Basis für eine funktionierende Beziehung aus? Das Gedankengeflecht aus dem Film „Beziehungsweise“ sticht mitten ins Herz und geht auch in den Kopf!

Ein Kurzfilm der Fachhochschule Deggendorf. Enstanden im Wintersemesters 2010/11 im Rahmen des Faches Film und Videodesign.

Magazin: FH Deggendorf
Hochschule: FH Deggendorf
Redaktion: Johanna Fulda, Tom Bogner und Christoph Büttner
Jahr: 2011
Eingestellt: 14.02.2014
August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3