Mit ihrem Roman „Der Winter tut den Fischen gut“ gibt die junge Autorin Anna Weidenholzer ihr Debüt auf der Leipziger Buchmesse. Von den Eindrücken überwältigt erzählt die Österreicherin wie turbulent es für sie, während und nach der Messe, weiter geht. Heidi Selbach, die Verantwortliche für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Residenz Verlags, betont welche Herausforderung eine Messelesung darstellt und fasst zusammen „Das ist Messe!“.

Hochschultv und Mephisto 97.6 begleiten die Preisträgerin des Publikumspreises der Leipziger Buchmesse kurz vor ihrer Lesung im „Österreich-Kaffeehaus“.

Hier gehts zu Folge 1 , Folge 2 und Folge 4 unserer Webserie „Augenblick- Facetten der Leipziger Buchmesse 2013“.

Magazin: HochschulTV Leipzig / Mephisto 97.6
Eingestellt: 25.03.2013
Juni 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2