„Das Buchlager“ im Leipziger Stadtteil Plagwitz ist die Rettungsstation für heimatlose Bücher. Aus Haushaltsauflösungen und Spenden ergibt sich ein riesiges Angebot aller Genres, das Nele und ihre Familie sortieren und dem Kunden für je einen Euro anbieten. Studenten, Antiquitätenhändler und Bücherwürmer aller Altersklassen durchstöbern auf Schnäppchensuche die Regale. Jeder Besuch im Buchlager ist ein kleines Abenteuer, denn welche Schätze genau sich dort verbergen weiß nicht einmal Nele, die 17-jährige Tochter des Inhabers, ganz genau.
Hochschultv und Mephisto 97.6 auf den Spuren der alten Bücher, abseits der Buchmesse und den Neuerscheinungen des Jahres.

Hier geht’s zu Folge 1 , Folge 3 und Folge 4 unserer Webserie „Augenblick- Facetten der Leipziger Buchmesse“.

Magazin: HochschulTV / Mephisto 97.6
Eingestellt: 18.03.2013
Juni 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2