Get the Flash Player to see this content.

Etwa dreitausend Demonstranten setzten im November in Mecklenburg Vorpommern ein Zeichen. Die Vertreter der Studierenden sprachen sich für mehr finanzielle Mittel an Hochschulen aus. Hierbei stand der nötige Mehrbedarf der Lehreinrichtungen gegen die geplanten Finanzkürzungen der Landesregierung. Trotz geschlossenem Auftreten des Allgemeinen Studierendenausschusses und deutlichen Forderungen der HochschulleiterInnen beharrte die Landesregierung jedoch auf den Einsparungen.

Magazin: Moritz TV
Eingestellt: 28.02.2014
August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3