Get the Flash Player to see this content.

Unter dem Motto „Genug ist genug“ demonstrierten im Oktober 2012 an der Ernst-Moritz-Universität in Greifswald zahlreiche Studierende für den Erhalt der studentischen Kultur. Während der Demonstration fand gleichzeitig die Senatssitzung der Universität statt. Ein Termin, den die Initiatoren der Demonstration ganz bewusst wählten. Ein neuer RektorIn wird im kommenden Jahr das Amt antreten. Die engagierten Studierenden kämpfen vor allem für den Erhalt zahlreicher studentischer Institutionen wie für den Studentenclub „C9“. Doch auch auf der Senatssitzung konnte noch kein Entschluss für seinen Erhalt gefällt werden – es bleibt spannend. Wir sagen erst einmal: Daumen hoch für die engagierte Greifswalder Studierendenschaft!

Ein Beitrag von Moritz TV der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Magazin: Moritz TV
Eingestellt: 11.11.2012
November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
3
4
5
6
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3