Die Universität Leipzig hat mit dem Augusteum die Räumlichkeiten ausgebaut. In einer Umfrage erzählen Studenten und Leipziger, wie die Aula ankommt. Vor allem die dortigen Kunstwerken stellen den Kontext des Gebäudes dar.

Welche historische Bedeutung das Universitätsgebäude in Leipzig hat, erklärt Teil 1 des Zweiteilers „Augusteum – Im Wandel der Zeit“

Der Beitrag für Hochschultv von Lina Bartnik, Martin Franke, Susan Panzer, Kristin Wöhlbier ist im Rahmen des Praxisseminars „Konzeption und Gestaltung“ des Studiengangs Kommunikations- und Medienwissenschaft an der Universität Leipzig entstanden.

Magazin: HochschulTV Leipzig
Hochschule: Univeristät Leipzig
Jahr: Wintersemester 2012/13
Eingestellt: 08.04.2013
August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3