Get the Flash Player to see this content.

Rund 800.000 Menschen in Deutschland können sich nicht flüssig artikulieren. Filme, wie der oscarprämierte „The King’s Speech“, haben dieses sensible Thema in die Gesellschaft getragen, doch was weiß man tatsächlich darüber? Xen.on TV begleitet Benjamin Gehne, einen ehemaligen Stotterer und mittlerweile Sprechtherapeut. Im Film erklärt er die Ursachen für die Sprechstörung und die Möglichkeiten mit denen Betroffene die Kontrolle über das Sprechen wieder erlangen können, wie zum Beispiel die „Fluence Shaping“-Therapie.

Ein Beitrag von Xen.on Television Campus
Redaktion: Pascal Hanke
Kamera: Nils Augustin, Daniel Specht
Ton: Sandra Müller, Christoph Hönow
Schnitt: Pascal Hanke

Magazin: Xen.on Television Campus
Hochschule: Medienanstalt Berlin Brandenburg
Redaktion: Pascal Hanke
Kamera: Nils Augustin, Daniel Specht
Schnitt: Pascal Hanke
Ton: Sandra Müller, Christoph Hönow
Eingestellt: 11.01.2013
August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3